fbpx
 

Sacro & Profano

450EUR per person

Straßenfotografie | Anfänger, Fortgeschrittene

In Kooperation mit Palermofoto® ACSI präsentieren wir einen viertägigen Workshop, der die Kunst der Fotografie mit der Magie des Geschichtenerzählens vereint. In den Gassen  des kleinen Dorfes Siculiana tauchen wir in die Feierlichkeiten eines der ältesten religiösen Prozessionen Siziliens ein, das Fest des „Lu Tri di Maiu“ (Der dritte Mai). Jeder Teilnehmer wird von den drei Fotografie-Coachs unserer Partner Palermofoto® begleitet und in der Zusammenstellung eines persönlichen Sets an Bildern unterstützt. Diese bauen sich auf  den verschiedenen „Missions“ auf, die Salvo Veneziano, Dodo Veneziano und Giuseppe Sinatra während des Workshops vergeben. Nach jedem Tag werden die Bilder innerhalb der Gruppe oder in individuellen Arbeitssitzungen bearbeitet und gesichtet. Je nach den Bedürfnissen der teilnehmenden Fotografen. Um die Schönheit der Landschaft rundum Siculiana voll und ganz genießen zu können, steht das intime und gleichzeitig wohnliche B&B-Resort „Borgo Giallonardo“ allen Teilnehmern offen, die eine Unterkunft für die Zeit des Workshops benötigen. Das B&B bietet höchsten Komfort, individuelle Apartments mit Küche, einen Pool und die schönsten Strände der Südküste Siziliens: Giallonardo, Siculiana Marina und die weißen Felsen der Scala dei Turchi. Zwischen atemberaubenden Sonnenuntergängen, einzigartiger Natur sowie lokalen Weinen und Speisen teilen wir unsere Leidenschaft für Fotografie und ein Stück Sizilien.

vom 1. bis 4. Mai 2019
WORKSHOP DATUM

Bitte überprüfe mithilfe unseres Booking Tools die Verfügbarkeit freier Plätze für das angegebene Datum des Workshops oder kontaktiere uns für weitere Fragen und Informationen per Email an mail@siciscatta.com

Your Coach

Hinter dem Coaching Dreamteam dieses Workshops stecken die drei italienischen Fotografen Salvo Veneziano, Dodo Veneziano und Giuseppe Sinatra. Verbunden durch ihre Leidenschaft für Fotografie gründete das sympathische Dreiergespann Palermofoto®, eine Schule für Fotografie in Palermo, die Teil des italienischen Vereinsnetzwerks ACSI ist. In den letzten Jahren vertieften sie ihre Arbeit insbesondere im Bereich der kulturellen Förderung sowohl auf lokaler als auch internationaler Ebene. Fotografie als Ausdrucksform, Forschungsobjekt und Beruf ist der Kern ihrer didaktischen Strategie, die das Trio seit beinahe 30 Jahren mit großer Erfahrung anwendet. Den individuellen Bedürfnissen und modernen Lerntechniken entsprechend biete Palermofoto® ein mehrstufiges Trainingsprogramm, das den Fokus auf die Bildsprache und deren Vermittlung legt.

www.palermofoto.it www.salvoveneziano.comwww.dodoveneziano.comwww.giuseppesinatra.com

Costs

Der Workshop Tarif von 450 EUR enthält: die Betreuung durch einen Fotografie Coach, Local Guides, digitale Lernmaterialien, Willkommens- und Abschiedsessen, sowie das SiciScatta Kit.

Discount: 20 % Rabatt für Fotografie- und Filmstudenten (nur mit offiziellen Nachweis) sowie Gruppenbuchungen ab 4 Personen.

Reisekosten: Basierend auf den Erfahrungen vergangener Workshops liegen die Reisekosten für diese Tour bei etwa 250 EUR (einschließlich Unterkunft, Verpflegung und Transfers vor Ort). Dank der Zusammenarbeit mit vertrauensvollen lokalen Agenturen und Tour Operators können wir Dich bei der Reiseplanung und Buchung deines Aufenthalts unterstützen. Bitte kontaktiere uns für weiterführende Informationen.

Is it for me?

Der Workshop wird Anfänger und fortgeschrittenen Fotografen empfohlen, die bereits auf grundlegende technische Fähigkeiten zurückgreifen können und ihr persönliches Portfolio mit einzigartigen Dokumentar- und Landschaftsaufnahmen verbessern möchten. Wir erwarten, dass die Teilnehmer mit ihrer eigenen (digitalen) Kamera und Objektiven vertraut sind und problemlos mit gängigen Bildbearbeitungssoftware umgehen können.

There is one thing the photograph must contain, the humanity of the moment.

Robert Frank

  • Departure
    Palermo
  • Departure Time
    08:00 Uhr
  • Return Time
    18:00 Uhr
  • Included
    Personal Guide
    Photography Coach
    SiciScatta Kit
    Training Materials
    Welcome & Farewell Meal
1
TAG 1: HALLO SICULIANA

Nach unser Ankunft in Siculiana, werden wir zu einem ersten Working Lab im unserer Home Base, dem Borgo Giallonardo, zusammen kommen. Es wird der Moment sein, in dem wir uns kennenlernen, Ideen austauschen und über die Herausforderungen der nächsten Tage sprechen. Jeder Teilnehmer ist eingeladen, sich anhand seines Portfolios vorzustellen, so dass wir die unterschiedlichen Stile und Ambitionen der Gruppe besser verstehen. Anschließend erhalten alle teilnehmenden Fotografen ihre erste "Mission" und begeben sich auf Fotoexpedition. Am Ende des Tages werden wir dann eine erste Auswahl aus den realisierten Aufnahmen treffen, die bearbeitet werden, bevor wir uns bei einem typischen "Aperitivo" zum Abend entspannen.

2
TAG 2: MISSION IN THE STREET

Nach dem Frühstück beginnt unser zweiter Shootingtag mit der Vergabe einer weiteren "Mission". Wir kehren zurück in die historischen Gassen von Siculiana, wo die religiösen Feierlichkeiten beginnen. Die Atmosphäre bietet uns eine hervorragende Gelegenheit, erste Ideen zu entwickeln und die ursprüngliche Seele des Dorfes zin Bildern zu erfassen. Auch ein Abstecher an die nahegelegene Küste mit ihren einmaligen Naturschönheiten ist möglich. Der Tag endet mit einem weiteren Editing Workshop, einem Screening der Fotos sowie einem offenen Dialog über die Erfolge und Schwierigkeiten des Tages.

3
TAG 3: WUNDER GESCHEHEN

Der dritte Workshop Tag ist dem Höhepunkt der "Prozession des Heiligen Kruzifix" gewidmet. Wir fangen fotografieren den Beginn der religiösen Feierlichkeiten im morgendlichen Licht und sind dabei wenn die Kanonenschüsse zum Auftakt des Festes das Dorf in Unruhe versetzen. Auch der Nachmittag wird im Zeichen der feierlichen Prozession des "Dritten Mai" stehen. Wie bereits im Mittelalter wird die sogenannte "Vara" (die Stele) mit dem "Heiligen Kruzifix" nicht den vorgegebenen Weg weisen, sondern stattdessen in seltsamen Durcheinander hin und her getragen. Dies verursacht die gewollte Verwirrung unter den Menschenmengen, welche auf die historischen Ursprünge der Prozession zurückzuführen ist. Es bietet sich vielerlei Gelegenheit, diese besonderen Momente der Zeremonie festzuhalten und sowohl die Gesichter als auch Atmosphäre auf der Straße in Fotos einzufangen. Zum Abend bleibt es den teilnehmenden Fotografen freigestellt, in welchem "Ausmaß" sie sich den Feierlichkeiten hingeben.☺

4
TAG: DER FINALE TOUCH

Unser Workshop "Saint & Profane" endet mit einer abschließenden Editing Session und dem finalen Screening sowie Analyse der einzelnen fotografischen Sets eines jeden Teilnehmers. Nach unserem gemeinsamen letzten Mittagessen, das uns mit traditionellen sizilianischen Köstlichkeiten verwöhnt, verabschieden wir uns von der Südküste Siziliens und kehren zurück nach Palermo.

Das Herz der Provinz Agrigento ist der gleichnamige Ort, der auf Jahrtausende alten griechischen Ruinen errichtet wurde und damit zu den ältesten antiken Städte Siziliens zählt. Touristischer Anziehungspunkt unweit des Stadtzentrums ist das "Tal der Tempel", dessen Anlagen bereits 581 v. Chr. erbaut wurden. Diese archäologische Stätte, die zur antiken Stadt Akragas gehörte und im damaligen Griechenland zu einem der prächtigsten Zentren im Mittelmeerraum zählte, ist eines der am besten erhaltenen Zeugnisse der Antike in Europa und wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Bei der Erkundung der 126 km langen Küste von Agrigento gibt es jedoch noch mehr zu entdecken. Unglaubliche Naturschätzen und kulturelle Vielfalt machen diesen Teil Siziliens unvergessen  Dazu zählen ohne Zweifel die weißen Felsen  "Scala dei Turchi" und "Torre Salsa" sowie die Küstenstädte Sciacca, Porto Palo, Menfi und Licata. Eine Fülle an feinen Sandstränden, malerischen Klippen, historische Städten, Weingütern und artenreichen Naturschutzgebieten wartet auf neugierige Entdecker.

Fakten:
  • Workshop-Typ: Dokumentar- und Straßenfotografie
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger & Fortgeschrittene
  • Klasse: ab 4 bis 8 Teilnehmer
SiciScatta Tour Kit:
  • Personalisierte Straßenkarte von Palermo
  • Digitaler Reiseführer auf Google Maps
  • Infomaterialien über kulturelle Seitenblicke, lokale Projekte und historische Backgrounds
  • SD Memory Card für deine Kamera
Was du mitbringen solltest?
  • Digitale Fotokamera mit allem was dazugehört (Kabel, Ladegerät, Kartenleser)
  • Wir empfehlen eine externe Festplatte, um tägliche Aufnahmen zu sichern.
  • Ein Minimum an Objektiven (wir empfehlen eine 24 bis 50mm Festbrennweite)
  • Laptop mit Ladekabel
  • Optional: Weitere Fotoausrüstung (Stativ, Filter und was auch immer du wünschst)
  • Bequemes Schuhwerk
  • Bade- und Strandbekleidung (optional)
Finde hier alle detaillierten Informationen über unsere allgemeinen Reise- und Geschäftsbedingungen.